Berufskolleg Tecklenburger Land
Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Technik

Am 16. März präsentierten die Studierenden des Bildungsgangs „Fachschule für Technik“, Fachrichtung Maschinenbautechnik am Berufskolleg Tecklenburger Land die Ergebnisse ihrer Projekte und beendeten damit die zum Fortbildungsgang gehörende zehnwöchige Projektarbeitsphase.

In den vorangegangenen Wochen haben die angehenden Maschinenbautechniker in Zusammenarbeit mit selbstgewählten regionalen Firmen Konzepte aufgestellt, Produkte entwickelt, Maschinen konstruiert, und Machbarkeitsstudien durchgeführt. Sie hatten die Gelegenheit, das fundierte theoretische Wissen, welches sie sich in den anderthalb Jahren Unterricht vor der Projektphase angeeignet haben, in einem realen Projekt unter marktwirtschaftlichen Bedingungen anzuwenden.
 Wie auch in den letzten Jahren kamen die Projekte, wie auch die Firmen in denen gearbeitet wurde, aus den unterschiedlichsten Bereichen:
Die Abschlussprojekte der Klasse FST-MO im Überblick: 

•    Windmöller & Hölscher KG: Vorstudie zum Einsatz eines Roboterarms für den
     Anwendungsfall der Verdrahtung einer Schalttafel
•    Maschinenfabrik Bernhard Krone GmbH & Co KG: Konstruktion einer modularen
     Transportbox am Schlepper
•    Parsch Schläuche Armaturen GmbH & Co KG: Technische Machbarkeitsstudie
     und Konzeptionierung einer Leckagenprüfanlage
•    Conditorei Coppenrath & Wiese KG: Erweiterung und Anpassung einer Waschanlage
      für Palettenboxen
•    Hengst SE: Optimierung eines Prüfstandes für den Bubbletest
•    Stahlotec GmbH: Konstruktion einer Schweißvorrichtung für Förderschnecken
     in einer Wendeeinrichtung

Im Anschluss an die Präsentationen standen die Studierenden an ihren Messeständen für Fragen und Anregungen bereit. Hier wurden Interessierten die Projekte nähergebracht und neue Kontakte geknüpft. Das fundierte theoretische Fachwissen aus dem Bildungsgang, die hierfür geforderte Berufserfahrung in einem technischen Beruf und auch die Erkenntnisse aus der Projektarbeit machen die Techniker für Unternehmen interessant.

010.jpg020.jpg030.jpg040.jpg050.jpg060.jpg070.jpg080.jpg090.jpg092.jpg093.jpg094.jpg095.jpg096.jpg097.jpg098.jpg

 

Broschüre

Onlinebroschüre         Video

Partner

            

   

 

Kontakt

Berufskolleg Tecklenburger Land
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0
fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50
Email: info@bktl.de

Kontakt Anreise

 

Standort Lengerich (3. OG)

Berufskolleg Tecklenburger Land
Bahnhofstr. 112
49525 Lengerich

Öffnungszeiten

Montag 07:30-10:00 & 10:30-16:00 Uhr
Dienstag 07:30-10:00 & 10:30-16:00 Uhr
Mittwoch 07:30-10:00 & 10:30-16:00 Uhr
Donnerstag 07:30-10:00 & 10:30-16:00 Uhr
Freitag 07:30-10:00 & 10:30-13:00 Uhr
Ferien 08:00-10:00 Uhr