Berufskolleg Tecklenburger Land
Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Wir Damla und Vanessa, durften für zwei Monate ein Berufspraktikum in Irland absolvieren. Durch das Berufskolleg Tecklenburger Land und Erasmusplus wurde uns Studentinnen aus der Mittelstufe der Fachschule für Sozialpädagogik eine bereichernde Projektzeit in Limerick ermöglicht.

Am 04.04.2024 begann unsere Reise mit dem Flug nach Dublin vom Düsseldorfer Flughafen. Nach nur zwei Stunden standen wir mit den Füßen in der irischen Hauptstadt Dublin. Von dort nahmen wir einen Reisebus, der uns nach Limerick brachte. Dort trennten sich unsere Wege, denn wir durften uns Gastfamilien aussuchen, die unseren individuellen Bedürfnissen entsprachen. Am nächsten Tag ging es für uns beide in unsere Einrichtungen zum ersten Kennenlernen. Vanessa führte ihr Projekt in der Primary School „Our Lady of Lourdes” und Damla im Limerick Social Service Center im Bereich „Child and Family Center“ durch. Der Limerick Social Service befindet sich auf dem modernen Southside Education Campus. Es hat die Hauptfunktion Kinder und ihren Erziehungsberechtigten dabei zu helfen, den Kindern bereits im frühen Kindesalter eine gute Entwicklung zu bieten – Early Start – , indem versucht wird Hindernisse diesbezüglich zu beseitigen, Familien in ihrer Lebenssituation zu helfen und eine Verknüpfung zwischen verschiedenen integrierten Frühjahrs- und Familienunterstützungsdiensten anzubieten. Dabei wird auf die Bedürfnisse der Kinder von Vorgeburt bis 5 Jahren und ihrer Familien nahtlos und ganzheitlich eingegangen. Es wird ein breites Modell an Therapien angeboten, wie z.B. die Spiel-, Kunst-, Musik-, Sprach-, Gruppen- und Traumatherapie. Dies wird durch ein großes Team von Sozialpädagogen/-innen und Psychologen durchgeführt. Neben den Therapiestunden wird eine Form von Alltagsbegleitung angeboten. Dies ist mit einer Kita in Deutschland zu vergleichen, die durch ein Betreuungsangebot mit verschiedenen sozialpädagogischen Leistungsangeboten, wie auch aus dem Freispiel besteht. Damla war hauptsächlich in der Alltagsbegleitung eine unterstützende Fachkraft. In den Therapiestunden durfte sie hospitieren, protokollieren und bei den Vorbereitungen unterstützen. Die Primary School “Our Lady of Lourds” ist ganz in der Nähe des Social Services. Daher waren die Kinder mit denen Vanessa gearbeitet hat ähnlich, nur die Schwerpunkte anders gelagert. Vanessa hat hauptsächlich mit vier- bis fünfjährigen Kindern in dem Early Start Programm zusammengearbeitet. Dabei werden die Kinder vornehmlich auf die Schule vorbereitet. Es dient aber auch dazu, dass sie die Möglichkeit haben ein stabiles Umfeld mit Grenzen und Regeln kennenzulernen. Dafür kommen die Kinder in Sechser-Gruppen für zweieinhalb Stunden jeweils in die Schule. Für diese Zeit werden die Kinder mit verschiedenen Konzepten in Berührung gebracht. Zum Beispiel werden den Kindern grundsätzliche Gesprächsverhaltensweisen nähergebracht oder mit ihnen Early Math geübt. Zum Abschluss eines jeden Tages bekommen die Kinder ein Mittagessen bestehend aus Sandwich, Obst und gesunden Snacks. Der Gedanke dabei ist, dass die Kinder die Möglichkeit haben, zumindest einmal am Tag ein gesundes und ausgewogenes Essen zu bekommen. Zur Dokumentation werden Entwicklungsstationen der Kinder fotografiert und sie bekommen zum Ende des Jahres ein Buch mit nach Hause, in dem sie sehen können, was sie gelernt haben. Vanessa war in diesem Bereich unterstützende Fachkraft und hatte so die Möglichkeit in mehreren Klassen Erfahrungen zu sammeln. Zusammengefasst war es eine bereichernde Projektzeit, in der wir unseren Horizont erweitert haben. Dieser Aufenthalt wurde über das Erasmus+ Programm ermöglicht und durch das Berufskolleg Tecklenburger Land organisiert. Wir sind beide in den jeweiligen Teams herzlich aufgenommen worden und wurden die Zeit über unterstützt.

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpgDamla.jpg

Broschüre

Onlinebroschüre         Video

Partner

            

   

 

Kontakt

Berufskolleg Tecklenburger Land
Wilhelmstr. 8
49477 Ibbenbüren

fon: +49 (0) 54 51 / 50 96 0
fax: +49 (0) 54 51 / 50 96 50
Email: info@bktl.de

Kontakt Anreise

 

Standort Lengerich (3. OG)

Berufskolleg Tecklenburger Land
Bahnhofstr. 112
49525 Lengerich

Öffnungszeiten

Montag 07:30-10:00 & 10:30-16:00 Uhr
Dienstag 07:30-10:00 & 10:30-16:00 Uhr
Mittwoch 07:30-10:00 & 10:30-16:00 Uhr
Donnerstag 07:30-10:00 & 10:30-16:00 Uhr
Freitag 07:30-10:00 & 10:30-13:00 Uhr
Ferien 08:00-10:00 Uhr